Spenden

Als Kirchengemeinde sind für uns Spenden überlebensnotwendig. Dabei kann eine Spende ganz unterschiedlich aussehen: Von Zeit über Material bis hin zu Wissen, Sachgegenständen und Dienstleistungen oder Geld.

So haben wir zum Beispiel kürzlich den zerschlissenen Teppich im Altarraum durch einen neuen, schönen Teppich ersetzen können – finanziert aus Spendenmitteln. Ebenso wurde ein neuer Motor für die Turmuhr aus Spenden angeschafft, so dass die Kirchturmuhr jetzt wieder schlägt. Und die große Spendenaktion zur Ermöglichung unserer Orgelrestauration ist sicher vielen in Erinnerung – daran haben sich zahlreiche Gemeindeglieder, aber auch Firmen und Institutionen beteiligt.
Zur Zeit planen wir die Anschaffung einer Lautsprecheranlage für den Gemeindesaal – damit bei Veranstaltungen wie dem Seniorenkreis und dem Frauenfrühstück niemand durch die Akustik vom Geschehen ausgeschlossen wird. Für einen großen Teil des Betrages liegt schon eine Spendenzusage vor, aber wir sind dankbar, wenn sich weitere Spender an diesem Projekt beteiligen!

Hier gibt es Informationen über weitere Möglichkeiten zur Unterstützung unserer Kirche und Gemeinde:

Kirchensteuer und Kirchgeld
Zeit, Sachen, Dienstleistungen, Wissen und Geld