Beten

AKTUELL: Beten Sie mit für den Frieden?

Hier ist ein Friedensgebet, das Sie persönlich verwenden können:

FRIEDENSGEBET

Barmherziger Gott,
wir haben Angst vor dem Krieg, der so viel Leiden bringt – 
für Menschen in der Ukraine, in Russland und in ganz Europa.
Wir beten für die Verantwortlichen in Russland,
der Ukraine, Belarus, den USA und der EU.
Hilf, dass sie Wege zum Frieden finden.

Erweiche die Herzen derer, die hart geworden sind.
Bewahre uns vor der Willkür der Mächtigen dieser Welt
und bringe sie zur Erkenntnis ihrer Grenzen.
Segne uns mit deinem Frieden,
damit dein Friede sich auf der Erde ausbreitet! 

Amen.

Kyrie eleison Ukraine-F pdf(Kyrie-Ruf aus der Ukraine. Kyrie eleison = „Herr, erbarme dich“)

————————————————————————————————————————————-

Beten heißt Reden mit Gott. Jeder kann es ausprobieren! Es ist kostenlos, aber nicht umsonst. Ob Freude oder Trauer, Liebe oder Hass, Erfolg oder Versagen: Wir dürfen Gott alles sagen, was uns beschäftigt. Bei ihm gibt es keine bestimmten Öffnungszeiten oder Sprachregelungen, die zu beachten sind. Just do it!

Manche beten regelmäßig für andere Menschen. Der Apostel Paulus ermutigt dazu im ersten Brief an die Thessalonicher: „Hört nie auf zu beten!“. Bezogen auf unsere Gemeinde können Sie für die wöchentlichen Gemeindeveranstaltungen und Gottesdienste beten. Hier noch einige Anregungen zum Gebet.

Er spielt grottenschlecht, sie guckt zu ihm rüber.

Ein Freund, den man immer anrufen kann, ist Gold wert. Hier haben ein paar Leute ihre Gespräche mit der Webcam aufgezeichnet.