Tag Archives: Abendmahl

„Wie lieblich ist der Maien“- in der Johanniskirche Lehde!

„1020 Jahre Lehde“: Älter als Gronau selbst ist der Ortsteil, der links der Leine auf dem „Lehder Berg“ liegt. Im Jahr 997 wird das Dorf Lehde erstmals erwähnt, aus dem die Menschen Ende des 13. Jahrhunderts auf die „grüne Aue“ zwischen den Leinearmen umgesiedelt wurden, wodurch die Stadt Gronau erst entstand. Heute wohnen wieder viele Menschen dort – und immer… Read more »