Kirchenmäuse

Der „Gottesdienst für Kirchenmäuse“ ist das Angebot für die Jüngsten in der Gemeinde. Andernorts heißt das „Krabbelgottesdienst“. Hier sind Kinder von null bis sechs Jahren und ihre Eltern und Geschwister, Großeltern, Paten und alle Interessierten eingeladen. Biblische Geschichten werden kindgerecht vermittelt: Anspiele, Bilder, Handpuppen usw. kommen zum Einsatz. Es werden christliche Kinderlieder gesungen und meistens gibt es noch ein kreatives Angebot, zum Beispiel eine kleine Bastelei zum Thema. Der Gottesdienst für Kirchenäuse trifft sich alle zwei Monate samstags um 16:30 Uhr in der Kirche.

Kontakt:
Pastorin Susanne Richter, Tel. 0 51 82 – 92 33 48 und ein Team von Müttern.