Author Archives: Admin

„Ängste überwinden“: Konfirmanden gestalten Gottesdienst

Einen besonderen Gottesdienst für Jugendliche und Erwachsene gestalten die Gronauer Konfirmanden dieses Jahres am Sonntag, 26. März um 10 Uhr in der St. Matthäikirche. Zum Thema „Ängste überwinden“ haben sie Bibeltexte und Lieder ausgesucht, eine Geschichte und ein kleines Theaterstück eingeübt und Gebete formuliert. Dieser Jugendgottesdienst ist der Vorstellungsgottesdienst der Konfirmanden, mit dem sie der Gemeinde einen Einblick geben möchten,… Read more »

Passionsandachten im Kirchturm: Zugang vom Ratskellerplatz

In den  Wochen vor Ostern wird in unserer Kirchengemeinde an jedem Mittwoch um 19 Uhr Passionsandacht gefeiert – und zwar in der besonderen Atmosphäre der Turmhalle der St. Matthäikirche. Wegen der Restaurationsarbeiten in der Kirche kann dieser Andachtsraum im Kirchturm zur Zeit nur durch die Tür im Kirchturm, also vom Ratskellerplatz her erreicht werden. Die Gemeindeglieder werden also gebeten, die… Read more »

Im Oktober: Kantoreifahrt für alle!

Vom 5. bis 12. Oktober 2017 unternimmt die St. Matthäikantorei eine Reise nach Bad Bederkesa und besichtigt von dort aus u.a. Cuxhaven mit dem Auswanderermuseum, Arp-Schnitger-Orgeln in Kehdingen sowie das Alte Land. Gerne können auch Gemeindeglieder, die nicht in der Kantorei mitsingen, an dieser Fahrt teilnehmen. Nähere Informationen gibt es HIER. Anmeldungen und Rückfragen sind möglich bei der Chorleiterin Gerlinde… Read more »

Gemeindefahrt „Auf Luthers Spuren“

500 Jahre Reformation! Daran erinnern sich Menschen in der ganzen Welt im Jahr 2017. Luthers Geburtsort Eisleben, seine Heimat Mansfeld und natürlich Wittenberg kennenzulernen – dazu bietet eine Gemeindefahrt im August 2017 Gelegenheit.  Alle näheren Informationen gibt es hier Eine frühzeitige Anmeldung empfehlen wir sehr. P.S.: Schenken Sie die gemeinsame Reise doch Ihrem Ehepartner zu Weihnachten!

17. März 2017: „Cafe International“

Das nächste „Cafe International“ wird am Freitag, 17. März 2017 stattfinden. Ab 15 Uhr kommen Menschen verschiedenster Nationalitäten zusammen;  das Treffen findet im evangelischen Gemeindesaal in der Junkernstraße 5 statt. Das monatlich stattfindende „Cafe International“ soll dazu beitragen, dass Menschen, die als Zufluchtsuchende in Gronau (und Umgebung) leben, und Einheimische sich begegnen. Bei Kaffee oder Tee und Kuchen lassen sich… Read more »

Wann können wir unser Kind taufen?

Eine der häufigsten Fragen im Kirchenbüro oder am Telefon ist die nach den Taufterminen in unserer Kirchengemeinde. Die grundsätzliche Regelung besagt, dass immer am zweiten Sonntag im Monat die Möglichkeit besteht, Taufen von Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen im Hauptgottesdienst zu feiern. Eine zusätzliche Taufmöglichkeit besteht in der Regel am letzten Samstag im Monat – hiervon gibt es allerdings manchmal Ausnahmen… Read more »

Neues aus dem Kirchenvorstand: Interessierte für Umweltteam gesucht!

Am Mittwoch, 28. Oktober traf sich der Kirchenvorstand zu seiner 35. Sitzung. Sie begann mit einer Andacht von Pastorin Susanne Richter über die biblische Geschichte von Ruth und Noomi, die als Flüchtlinge und Menschen in einem fremden Land Hilfe von Gott und anderen Menschen erfahren. Schwerpunktthema waren die Möglichkeiten von Energie- und Umweltmanangement in einer Kirchengemeinde. Pastor Benhöfer vom „Haus… Read more »

Jugendsynode der Landeskirche soll Kommunkation verbessern

Vorbereitungsgruppe für Jugendsynode der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers tagte in Elze Laura Jessen (23) engagiert sich ehrenamtlich in der Kirchengemeinde Gronau und setzt sich für eine klare Kommunikation in der Kirche ein. Foto: Jantos Elze. Anerkennung und Würdigung, Kommunikation, Klarheit, kirchenpolitische Rahmenbedingungen – Schlagwörter, über die Jugendliche im Gemeindehaus in Elze diskutierten. Sie bereiteten sich auf die Jugendsynode der Evangelisch-lutherischen Landeskirche… Read more »

Wort des Landesbischofs zu den Übergriffen auf Flüchtlingsunterkünfte

Zum 30. August, 13. Sonntag nach Trinitatis: Liebe Schwestern und Brüder in den Kirchengemeinden, ob aus Mazedonien, aus Heidenau oder aus Hildesheim: die Nachrichten in diesen Tagen sind erschütternd. Menschen, die aus Kriegsgebieten geflohen sind und von denen viele jahrelang unmittelbare Gewalterfahrungen erlebten, werden in Deutschland erneut massiv ausgegrenzt, stigmatisiert und gewaltsam angegriffen. Übergriffe auf Flüchtlingsunterkünfte sind schändlich. Dumpfe Parolen,… Read more »