Ausstellung Furtwänglerorgeln im Leinebergland

Anlässlich des 150. Todestages des Elzer Orgelbauers Philipp Furtwängler (+ 1867) findet vom 12.11. 2017 bis zum 22.12.2017 im Gronauer Stadtmuseum eine Fotoausstellung mit Chroniken üer die 21 Furtwänglerorgeln aus dem Leinebergland statt. Natürlich ist auch Wissenswertes über die größte Philipp-Furtwängler-Orgel der Welt zu erfahren, die sich in unserer St. Matthäikirche befindet und deren Restauration gerade in den Endspurt geht.

Öffnungszeiten:
Dienstags 9-12 und 15-17 Uhr
Freitags 10-12 Uhr
Sonntag, 19.11. von 15 – 18 Uhr
Der Eintritt ist frei, Führungen sind auch nach Anmeldungen möglich